(18) Jan Becke/Heidelberg Marketing GmbH

Heidelberg

Heidelberg begeht den Welttag der Poesie 2020 in Form der Feierlichkeiten anlässlich des 250. Geburtstages von Friedrich Hölderlin. Der eigentliche Geburtstag des Dichters am 20. März bildet den Auftakt für das Jubiläumswochenende sowie die das ganze Jahr währenden Feierlichkeiten. Informationen zum Welttag der Poesie 2020 in Heidelberg sowie dem gesamten Festwochenende (20.-22.3.2020) zum Hölderlin-Jubiläum 2020 finden Sie auf www.cityofliterature.de/hoelderlin2020

Des dunklen Lichtes voll @ BTHVN2020 Musikfrachter, Marstallufer

Created with Sketch.
(19) Beethoven Jubiläums Gesellschaft

Heidelberger Dichterinnen und Dichter lesen auf dem BTHVN2020 Musikfrachter selbstgeschriebene Texte zu Friedrich Hölderlin oder Hölderlin-Neudichtungen. Begleitet werden sie von umgedichteten Hölderlin-Hymnen, die zu einem indischen Harmonium gesungen werden. Die späte Stunde sorgt dafür, dass Hölderlins Dichtung in einer ganz neuen Dunkelheit erstrahlt, während die Nacht aus dem Licht entschlummert.

Eintritt frei.

Mitwirkende: belmonte, Gerhard Drokur, Tzveta Ilieva, Klaus Kayser, Claudia Kiefer, Olga Kovalenko, Gerhard Michel, Sofie Steinfest

Veranstalter: Autorinnen und Autoren der UNESCO City of Literature Heidelberg in Kooperation mit der Beethoven Jubiläums Gesellschaft

Was?

Lesung mit Musik

Wann?

Nacht vom 20. März auf den 21. März 2020, 01:00 bis 02:00

Wo?

BTHVN2020 Musikfrachter
Marstallufer

Ins Offene. Hölderlin und wir @ BTHVN2020 Musikfrachter, Marstallufer

Created with Sketch.
(20) Hölderlin-Gymnasium Heidelberg

Zwei fünfte Klassen begaben sich auf die Spuren Friedrich Hölderlins, um die Orte, die der Dichter vor 250 Jahren in seiner Ode besungen hat, zu besuchen und um selbst kreativ zu werden. In anderen Klassen wurde zu Hölderlin gerappt, es entstanden Paralleltexte und Rollenbiografien. Diese unterschiedlichen künstlerischen Herangehensweisen bilden die Basis eines Buchprojekts, das nun zusammen mit Autorinnen und Autoren der UNESCO City of Literature im Entstehen ist. Die szenische Lesung präsentiert vorab einige der darin enthaltenen Texte. Lassen Sie sich überraschen!

Eintritt frei.

Veranstalter: Hölderlin-Gymnasium in Kooperation mit der Beethoven Jubiläums Gesellschaft

Was?

Szenische Lesung

Wann?

Samstag, 21. März 2020, 19:00 bis 20:00

Wo?

BTHVN2020 Musikfrachter
Marstallufer