Lorsch

Das Lorscher Bienen- und Dichterprojekt wurde 2012 ins Leben gerufen und umfasst seither jährlich unterschiedlichste Aktionen und Veranstaltungen. Seither beteiligen wir uns auch am UNESCO Welttag der Poesie. Ausgehend vom Lorscher Bienensegen versuchen wir durch das Projekt für die verschiedensten Bevölkerungsgruppen Zugänge zur und Umgang mit der Poesie zu schaffen.

Poesiealbum-Ausstellung. Zum Blättern und Lächeln @ Paul Schnitzer-Saal

Created with Sketch.
(09) Stadt Lorsch

"Sei wie das Veilchen im Moose ..."

Entdecken Sie zahlreiche Poesiealbum mit rezitierter, aber auch selbstgeschriebener Lyrik. Die Ausstellung läuft parallel zum Programm von Bertholt Mäurer.

Eintritt frei.

Was?

Ausstellung

Wann?

Samstag, 21. März 2020, 18:00 Uhr

Wo?

Paul Schnitzer-Saal
Museumzentrum, Nordflügel im Hof
Nibelungenstraße 35
64653 Lorsch

Poesie-Automat @ Paul Schnitzer-Saal

Created with Sketch.

Vorstellung des Lorscher Poesie-Automaten

Im Rahmen des Bienen- und Dichterprojektes wird das KULTour-Amt Lorsch den nagelneuen „Poesie-Automaten“ vorstellen. Der Poesie-Automat ist eine neue Einrichtung, der – ähnlich wie die Hoftorgedichte – das Thema Lyrik auf unkomplizierte und überraschende Weise unter die Leute bringt.

Eintritt frei.

Was?

Poesie-Automat

Wann?

Samstag, 21. März 2020, 18:00 Uhr

Wo?

Paul Schnitzer-Saal
Museumzentrum, Nordflügel im Hof
Nibelungenstraße 35
64653 Lorsch

Kopf hoch, mein Freund! Berthold Mäurer liest Ringelnatz @ Paul Schnitzer-Saal

Created with Sketch.

Kopf hoch, mein Freund! Berthold Mäurer liest Ringelnatz

Berthold Mäurer - Rezitator mit literarisch-musikalischen Programmen - rezitiert und vertont Joachim Ringelnatz.

Eintritt frei.

Was?

Lesung mit Musik

Wann?

Samstag, 21. März 2020, 19:00 Uhr

Wo?

Paul Schnitzer-Saal
Museumzentrum, Nordflügel im Hof
Nibelungenstraße 35
64653 Lorsch